Informationsseite Freundeskreis Süntel-Buchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Freundeskreis Süntel-Buchen (F S-B)

Freundeskreis

Der Freundeskreis ist lose an die Ortsgruppe des Heimatbundes angegliedert und kümmert sich um alle Pflegemaßnahmen im Arboretum und um die Nachzucht der Bäume. Hierbei wird auch mit örtlichen Naturschutz- und Jugendverbänden, wie der Waldjugend Bad Münder zusammengearbeitet. Das Projekt Süntel-Buchen-Erhaltung steht also auf breiten Schultern und wird von Jung und Alt getragen.

Ebenso wichtig wie persönliches Engagement ist die finanzielle Unterstützung unseres Naturschutzprojektes.   

  

Ihre Hilfe ist für das Projekt unverzichtbar!


Durch Spenden konnten wir ein Gelände bei Bad Münder/Nettelrede erwerben und zu einen Arboretum
ausbauen. Durch weitere Zuwendungen und Unterstützung durch Umweltorganisationen konnten wir ein zweites Pflanzareal, unweit des ersten Arboretums, erwerben.  
Nun gilt es
, sich weiter verstärkt für den Erhalt und die Verbreitung der Süntel-Buche zu engagieren.
Jeder Euro aber auch jede helfende Hand ist gefragt.
An jedem 2. Dienstag im Monat finden um 19 Uhr Projektbesprechungen bei Mitgliedern des Freundeskreises statt.


Flyer Freundeskreis
(Download PDF)

Ihre Ansprechpartner für den Freundeskreis Süntel-Buche sind:


Friedrich Kunrich      
            
E-Mail: info(at)museum-badmuender.de

Tel: 05042/52686

 

Michael Meier

E-Mail: meier-boebber
(at)web.de
Tel: 05042/32 49



Bankverbindung
:
Heimatbund Niedersachsen e. V.
Ortsgruppe Bad Münder
Volksbank Bad Münder
IBAN: DE14 2549 1744 0050 7610 06
BIC:   GENODED1BMU
Verwendungszweck: Freundeskreis Süntel-Buchen


Bei einer Spende bis 200,00 € gilt seit 2007 der Einzahlungsbeleg oder Überweisungsbeleg als Quittung für das Finanzamt. Darüber hinaus stellen wir Ihnen bei Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse eine Spendenbescheinigung aus.





















 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü